Die frische Hefe muss weg…

Die frische Hefe, die ich zum Brötchen backen angebrochen hatte, musste weg. Also musste ein schneller Hefeteig mit viel frischer Hefe her.  Leider hab ich von der Marzipan-Variante vergessen ein Foto zu machen, die ist gestern in der Kaffeepause auf der Arbeit direkt vernichtet worden. Die Rosinen-Nuss Variante haben mein Mann und ich getestet. Ein Bild vom restlichen Rosinen-Nuss-Zopf konnte ich noch kurz vor knapp machen. Hier findet ihr das Rezept dazu mit zwei verschiedenen Varianten für die Füllung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.