Ein schneller Hefekuchen

Während ein frisches Brot im Backofen war, hab ich fix einen Hefeteig angesetzt, da ich noch einen Rest frische Hefe von den letzten Brötchen übrig hatte. Ein Glas Schattenmorellen hatte ich auch noch übrig, und so wurde daraus ein Hefe-Kirsch-Kuchen. Ein paar Mandelscheiben und Zimt drüber, und ab damit in den Ofen! Man kann den Kuchen natürlich auch mit allen möglichen anderen Früchten belegen, noch Streusel herstellen und drüber geben oder auch einen einfachen Butterkuchen mit einem Butter-Zucker-Mandelblättchen-Belag backen.
Es war ein sehr leckerer, lockerer und gleichzeitig knuspriger Kuchen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.