Apfel-Haselnuss Kuchen

Ich hab bei meinem ersten Versuch die Äpfel gestückelt. Das war – wie sich herausgestellt hat – keine besonders clevere Idee. Beim nächsten mal werde ich sie reiben! Außerdem wird es beim nächsten mal wohl auf eine Kastenform oder etwas in die Richtung hinauslaufen.

 

ca. 400 g Äpfel

Ein halbes Schnapsglas Stroh80

4 Eier

200 g Margarine

250 g Weizenmehl Typ405

130 g Zucker

50 g Kakaopulver (ungesüßt)

1 Pck Backpulver

140 g gemahlene Haselnüsse

2 TL Zimt

 

Die Äpfel raspeln und mit dem Rum in einer Schüssel vermischen. In einer weiteren Schüssel alle übrigen Zutaten gut verrühren. Dann die geraspelten Äpfel mit dem Rum unterrühren. Alles in eine gefettete Kuchenform geben und bei 200 °C für ca. 40 Minuten backen.

Der erste Versuch: reichlich hässlich dank falscher Form und gestückelten anstatt geraspelten Äpfeln