Cantuccini

Nachdem ich kürzlich eine von den Eltern aus Italien mitgebrachte Packung Cantuccini mit Schokolade verdrückt habe, wollte ich das einmal selber ausprobieren.

250 g Weizenmehl Typ 405

175 g Zucker

etwas Vanillezucker

Prise Salz

1 TL Backpulver

25 g Butter

2 EL Amaretto

100 g ganze Mandeln ohne Haut

80 g Schokotropfen

1 Ei (oder 2, wenn es sich um kleine Eier handelt. Alternativ ein Schuss Milch)

 

Alle Zutaten gut verkneten, zwei Rollen formen und mit etwas Abstand auf ein Backblech legen.

Für 12 bis 15 Minuten bei 200 °C anbacken lassen. Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Anschließend schräge Streifen abschneiden, diese mit einer Schnittkante auf das Backblech legen und weitere 20 Minuten backen.

Die vorgebackenen Teigrollen, bevor sie in Streifen geschnitten wurden.